Anwendung und Wirkung

Vielfalt der Anwendungen und Wirkungen

Das Mehrner Heilwasser ist geschmacksneutral und erfrischend, somit ein ideales Getränk und kann einen wichtigen Beitrag zu einer gesundheits- bewussten Ernährung darstellen. Darüber hinaus lässt es sich gezielt für Therapien einsetzen: Sulfat hat viele Funktionen im Körper. Am bekanntesten ist seine sanft abführende Wirkung und somit Verstopfung vorbeugt und lindert.

Bei Trinkkuren beziehungsweise kontinuierlichem Konsum des Mehrner Heilwassers trägt es zur Entgiftung der Leber bei, unterstützt damit das gesamte Verdauungssystem und kann die Funktion der Bauchspeicheldrüse anregen. Auch zur Behandlung von Harnwegsinfektionen wird sulfathaltiges Wasser empfohlen.

Trinkkuren mit Mehrner Heilwasser unterstützen den Entgiftungsprozess des gesamten Darmtraktes, sind stoffwechselanregend und verdauungsfördernd. Somit werden Entschlackungskuren optimal unterstützt.

Erst ein "sauberer" gut funktionierender Darm kann wertvolle Lebensmittel erst richtig dem Körper zur Verfügung stellen.